Wir kochen weiter im Suppentopf
Hauptbestandteil: Wiener Wohnen
Zutaten: nach Bedarf

         

 
Aus aktuellem Anlass:
 
Die Mehrheit unserer Bevölkerung diskutiert die "Pizza Lieferungen" von Herrn Kern: https://www.bka.gv.at/lebenslauf-bundeskanzler-kern
 
Bei uns (Herrn Wimmer und mir) wäre er herzlich willkommen, unter der Voraussetzung er wird begleitet von Herrn Wohnbaustadtrat Dr. Ludwig: https://www.parlament.gv.at/WWER/PAD_03631/
 
Beide brauchen auch keine Pizza, keinen Burger, und keinen Kebab liefern. Auch die Medien sind willkommen, direkt spricht es sich doch bestimmt leichter als über 10 Ecken wo keiner zuständig ist.
 
Wir sagen auch so unsere Meinung, besonders zu den viel diskutierten und von Herrn Stadtrat immer wieder verneinten Zuschlägen: Anl.1 Standard v.11.10.2012.pdf bei den Mieten. Aber wehe ein Mietervertreter geht für Mieter auf die Barrikaden, dann kommt es zu solchen Rückmeldungen: Schreiben v. WrW Horvath.pdf
 
Unser "Sonnenkönig" Dr.Bruno Kreisky sagte einmal zu einen Politiker: "lernen Sie Geschichte", ich erlaube mir zu sagen:" Herrr Horvath, lernen Sie das Mietrechtsgesetz, auch wenn es aus dehnbaren Gummi ist, aber in bestehende Mietverträge können auch Sie nicht eingreifen!"
 
Und so verabschiedet sich ein/e echte/r Wiener/in:  https://youtu.be/lvWi-svoBac
 
In diesem Sinne, Servus, werte Politiker.
23.04.2017
 

 

Der Mieterbeirat:
 
Bei der am 18.01.2017 abgehaltenen Wahl zum Mieterbeirat wurden gewählt:
 
Pinter Friederike - Vorsitz und Postanschrift
Wimmer Dietmar - Stellvertreter
 
Wir danken den Mietern für Ihr Vertrauen.
 
04.02.2017
 
Information!!
 
Die Mietervertreter sind nicht die zuständigen Ansprechpartner für nicht abgeschaltete Beleuchtung im Keller, der Waschküche oder Kinderwagenabstellraum sowie nicht funktionierende Aufzüge, Sprechanlagen und defekte Schrankenanlagen.
Anrufe, SMS oder Sprachmitteilungen, an uns, sind daher nicht zielführend.
Licht außerhalb der Waschzeit in der Waschküche? Informieren Sie bitte am nächsten Werktag einen Mitarbeiter der Hausbetreuung. Beide Mitarbeiter sind täglich in unserer Anlage. 
Bei defekten Aufzügen, Sprechanlagen und PPL Schranken wählen Sie 05-75 75 75.
 
Wir haben noch sehr gut die Aussage eines ehemaligen MB Stellvertreters in den Ohren der einen Mieter, auf Grund einer Beschwerde wegen nicht abgedrehten WK Lichtes, im Wiener Dialekt sagte:
" Mir san Mietervertreter und kane Hausmasta!"
Und wenn genau jener Mieter am Sonntag Abend wegen Licht in einer Waschküche anruft, auf die Sprachbox im Befehlston spricht, liebe Leute, dann ist Schluss mit Lustig!
 
20.02.2017
 

 
Das Mitbestimmungsstatut:
 
 
 
Aktualisiert am 10.08.2016

 

Nach oben