Neues aus den diversen Medien

Aktuelles aus der Brigittenau:

29.03.2017

wozu ....pdf

benötigt man 24 Mandatare der SPÖ in unserem Bezirk? Welche Leistungen vollbringen Sie? Welche Unterstützung und Hilfestellung kann man sich als Steuerzahler von den Mandataren erwarten und was vollbringen Sie tatsächlich? Wir werden uns erkundigen und über die Ergebnisse berichten.

Bezirk-Grätzelpolizei.pdf

Ein wichtiger Ansprechpartner für uns als Mietervertreter ist unser Bezirksvorsteher Herr Derfler. Er hat uns bei manchen Problemen geholfen und akzeptable Lösungen für beide (WrW und MB) Seiten gefunden.

Mit der zuständigen "Grätzelpolizei" werden wir Kontakt aufnehmen.


Aktuelles Tagesgeschehen aus Wien:

http://www.vienna.at/

27.02.2017

Nicht sehr bekannt, aber sehr interessant:

https://www.dossier.at/

 

 


Der Standard vom 26.02.2017:

http://derstandard.at/2000053167085/Wiener-Wohnen-Alarmstufe-Rot-im-Gemeindebau


21.02.2017:

Kronen Zeitung:

http://www.krone.at/oesterreich/so-schmierte-das-wiener-bau-kartell-beamte-insider-packt-aus-story-555280


20.02.2017:

Wiener Wohnen wieder in den Medien:

Kronen Zeitung:

http://www.krone.at/oesterreich/wiener-wohnen-ermittlungen-gegen-32-mitarbeiter-baumafia-skandal-story-555104

Kurier:

https://kurier.at/chronik/wien/wiener-wohnen-verdacht-der-bestechlichkeit-bei-32-mitarbeitern/247.612.463

Standard:

http://mobil.derstandard.at/2000052898216/Wiener-Wohnen-Verdacht-der-Bestechlichkeit-bei-32-Mitarbeitern

Oe24:

http://m.oe24.at/oesterreich/chronik/Wiener-Wohnen-Korruptionsverdacht-bei-32-Mitarbeitern/269887539


Der österreiche Pensionistenverband informiert:

Ausgabe Februar 2017

http://pvoe.at/content/wichtige-zahlen-und-fakten-pension-2017-0

http://www.pensionsversicherung.at/portal27/pvaportal/content/contentWindow?contentid=10007.707631&action=2&viewmode=content


Novelle für saubere Stadt, 15.02.2017:

Novelle des Reinhaltegesetzes.pdf


Wiener Wohnen:

Presse-Skandal bei Wiener Wohnen v. 02.05.2013.pdf

Kurier-Illegale Preisabsprachen bei Wiener Gemeindebauten.pdf

25.11.2016

Kronen Zeitung vom 05.12.2016:

05.12.2016.jpg

Kronen Zeitung vom 10.12.2016

Der "Pensionshunderter" ist noch nicht im Börserl, flutsch, ist er auch schon wieder weg!

Mit Post vom 09.12.2016 wurde uns mitgeteilt dass die Betriebskosten a´conti erhöht werden.

Alle Kommunalabgaben steigen, Selbstbehalt, Apotheke, Taggeld im Spital usw., und wen trifft es wieder mal am härtesten: Die einfachen Pensionisten!

das kommt auf uns zu 2017.jpg

10.12.2016

Nach oben